1. Alle Lieferungen und Leistungen, die "gamerbedarf.ch" (betreut durch Strassl PrivatServer) (nachfolgend Verkäufer) für den Kunden erbringt, erfolgen ausschliesslich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen dem Verkäufer und dem Kunden schriftlich vereinbart worden sind. Der Anwendung etwaiger Einkaufsbedingungen des Käufers wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

2. Angebot und Abschluss:

Soweit Angestellte mündliche Nebenabreden treffen oder Zusicherungen abgeben, die über den schriftlichen Kaufvertrag hinausgehen, bedürfen diese stets der schriftlichen Bestätigung des Verkäufers. Preisänderungen, technische Änderungen, Irrtümer, Druckfehler oder Zwischenverkauf behält sich der Verkäufer ausdrücklich vor.
Alle Preise sind unverbindlich für einen Zeitraum von 48h ab Bestelltermin bei Bestellung oder Nachnahme oder 48h nach Zahlungseingang bei Bestellung per Vorkasse. 
Sollte ein Gerät nicht mehr lieferbar sein, oder zu dem angegebenen Preis nicht lieferbar sein, so hat der Verkäufer das Recht den Kaufvertrag rückgängig zu machen. Bereits geleistete Zahlungen werden sofort vollständig zurückerstattet.

3. Preise, Zahlungen, Lieferzeiten:

Die Preise verstehen sich stets inklusive Mehrwertsteuer, und Swico. Der Kaufpreis ist gegen Vorkasse auf unsere Bank zu entrichten.
Die Lieferfrist ist unverbindlich, beträgt jedoch im allgemeinen 6-15 Werktage, wobei jede Lieferung unter dem Vorbehalt steht, dass der Verkäufer selbst rechtzeitig und ordnungsgemäss beliefert wird. Bei längeren Lieferfristen wird der Kunde schriftlich informiert. 
 

4. Versandkosten und Transportversicherung

Versandkosten und Transportversicherungskosten betragen: CHF 25.-- inkl. MWST

5. Datenschutz:

Der Käufer wird hiermit darüber informiert, dass der Verkäufer die im Rahmen der Geschäftstätigkeit gewonnenen personenbezogenen Daten gemäss den Bestimmungen des Datenschutzgesetztes verarbeitet.


6. Haftung
     
Die Haftung von uns für direkte, indirekte, mittelbare oder sonstige Folgeschäden wie z.Bsp. entgangener Gewinn, Verdienstausfall, Schäden infolge Datenverlusten, Schäden Dritter und Begleitschäften wird - gleich aus welchem Rechtsgrund - im Rahmen des Zulässigen wegbedungen.

7. Gewährleistung, Garantiefall 
mehr Infos unter Service und Garantie

8.Erfüllungsort, Gerichtsstand, anzuwendendes Recht:

Die Beziehungen zwischen den Vertragsparteien regeln sich ausschliesslich nach dem in der Schweiz, (Baden) geltenden Recht.

9. Widerrufsrecht

Es besteht kein Widerrufsrecht

10. Sonstiges:

Sollte ein Teil dieser Geschäftsbedingungen aus irgendeinem Grund nichtig sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt. 
Die einem Kaufvertrag zugrunde liegende Beschaffenheit der Kaufsache ergibt sich ausschließlich aus den Herstellerangaben in den jeweiligen Bedienungsanleitungen. Abweichungen möglich.

Baden den 01.02.2015